Metal-News: Planet-Metal.de

Das Metal-Newsportal
+ + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + Stündlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + +

05.01.2015

Metal-district.de

30.12.2013: [Filme & DVDs] PETER GABRIEL - Live In Athens 1987

Außerhalb der „So - 25th Anniversary Deluxe Box“ wurde dieser Konzert-Mitschnitt von PETER GABRIEL meines Wissens nach noch nicht veröffentlicht. „Live In Athens 1987“ besteht eigentlich aus drei zusammen geschnittenen Shows, was aber wirklich nur dem detailverliebten Betrachter auffallen wird.PETER GABRIEL war 1987 zweifellos auf dem kommerziellen Höhepunkt seines Schaffens und so finden sich natürlich Hits wie „Don... weiter...

geschrieben am 05.01.2015 um 18:58 Uhr

30.12.2013: [Rezensionen] DEEP PURPLE - Now What?! (Gold Edition)

Nach acht Jahren meldeten sich DEEP PURPLE 2013 endlich mit einem neuen Studioalbum zurück und schafften es tatsächlich seit dem 1987er Album „The House Of The Blue Light“ erstmals wieder die deutschen Charts anzuführen. Dass dies in der heutigen Zeit nicht zwangsläufig mit Unmengen verkaufter Exemplare oder der Qualität der Scheibe zu tun haben muss, dürfte auch jedem klar sein.Fakt ist aber, dass „Now What?!“ klar das be... weiter...

geschrieben am 05.01.2015 um 18:55 Uhr

30.12.2013: [Rezensionen] UFO - Hot 'n' Live (The Crysalis Live Anthology 1974 - 1983)

Quasi als Ergänzung zu den „The Chrysalis Years“-Best-Of-Studioalben bringt uns „Hot 'n' Live“ das zugehörige Live-Dokument. CD 1 deckt dabei die Jahre 1974 bis 1978 mit Michael Schenker an der Gitarre ab, während CD 2 die Paul Chapman-Phase von 1980 bis 1983 reflektiert.Beim Vergleich der beiden Scheibletten fällt natürlich unweigerlich auf, dass die frühen Jahre musikalisch doch weit wertvoller waren, als der mit Chapman... weiter...

geschrieben am 05.01.2015 um 18:52 Uhr

02.09.2014

Metal.de

[News] Gyze - Video zu "Desire"

GYZE waren eine der japanischen Formationen des Jahres 2013, die mit ihrem Debüt ("Fascinating Violence") besonders auf sich aufmerksam machen konnten. Zwar schwingt im Auftreten der Band die eine oder andere Erinnerung an TOKIO HOTEL mit, doch wird tatsächlich straighter Melodeath mit hohem techn...
weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 08:18 Uhr

[Special] Summer Breeze - Blick hinter die Kulissen - unser Standrückblick

MITTWOCH, 13. August 2014SUMMER BREEEEEZE! Das hieß bisher immer: Hitze, vom Sonnenbrand gerötete Mitarbeitergesichter und große Vorfreude auf's nächste gekühlte Blonde ? neben guter Musik und tollen Autogrammstunden natürlich. Allerdings wären wir bereits bei der Anreise am Mittwoch besser...
weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 00:00 Uhr

Metal4ruhrpott.de

Frank Albrecht: “Wir machen was komplett Irres und probieren, auf einem kaputten Zeitschriftenmarkt ein neues Magazin zu etablieren!”

weiter...

geschrieben von norma am 02.09.2014 um 09:53 Uhr

The-pit.de

Zodiac: schneiden Live-Album im Essener Turock mit

Show findet am 20. September 2014 statt weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

Turock Open Air 2014: Running Order

Drei Tage volle metallische Dröhnung weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

The Haunted: "Cutting Teeth" als Video

Erster Clip vom neuen Album weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

Tanzwut: kündigen Tour für Oktober an

Neuer Videoclip "Der Eselskönig" online weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

Summer Breeze 2015: Die ersten Bands sind bekannt

Der Vorverkauf läuft schon weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

Suicidal Tendencies: Bassist Williams verstorben

Keine näheren Angaben über Todesursache weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 11:01 Uhr

HeavyHardes.de

Striker: Lyric Video zu City Of Gold

Als schmackhafter Appetizer zum kommenden Striker Album City Of Gold (29.08.2014, Napalm Records) wurde nun ein brandneues Lyric Video zum gleichnamigen Track veröffentlicht!

Quelle: Napalm Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Albumstream von Crimson Shadows

Das neue Album Kings Among Men steht in den Startlöchern, die Tour kann losgehen und die fünf Jungs oder Männer oder doch eher Könige von Crimson Shadows sind bereit zu erobern. Es wird episch, so viel steht fest. Denn die Epic Metaller aus Kanada haben mächtig Gas gegeben und veröffentlichen nun ihr brandneues Album (29.08.2014, Napalm Records) auch via Full Stream.

Quelle: Napalm Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Albumdetails von Nachtblut

Songs so schwarz wie die Nacht, Texte von bitterkalter Realität. So präsentiert sich Nachtblut in Hinblick auf das kommende Album Chimonas, welches am 17.10.2014 über Napalm Records erscheint. Die deutschen Dark Metaller haben nun das Cover und die Tracklist des kommenden Albums veröffentlicht.

Nachtblut - Chimonas

Tracklist:
01. Gotteskrieger
02. Wien 1683
03. Wie Gott sein
04. Kalt wie ein Grab
05. Und immer wenn die Nacht anbricht
06. Schwarz
07. Dort wo die Krähen im Kreise fliegen
08. Märchen
09. Töte mich
10. Chimonas

Quelle: Napalm Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Ajuna: Post Black Metal Debüt online

Das Ajuna Debüt Prisoners Of The Sun aus dem Jahre 2013 kann mna in voller Länge streamen.

Quelle: Sure Shot Worx

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Holotropic: Neuer Song Filters online

Die slowakische Prog/Extreme Band Holotropic präsentiert einen weiteren Song namens "Filters" in Form eines Play-Through-Videos.

Quelle: Holotropic

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Debüt EP von Northern Crown

Am 14. Oktober 2014 erscheint die Northern Crown EP In The Hands Of The Betrayer. Den Titeltrack kann man auf Bandcamp anhören.

Northern Crown - In The Hands Of The Betrayer

Tracklist:
1. In The Hands Of The Betrayer
2. A Perfectly Realized Torment
3. Crystal Ball [Candlemass Cover]
4. Approaching, Encroaching Storm
5. To Thee I Give An Orchid

Quelle: Clawhammer

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 02.09.2014 um 02:00 Uhr

Rockhard.de

Foo Fighters: Audioclips zum "Sonic Highways"-Album online

Einen neuen FOO FIGHTERS-Song könnt ihr euch ausschnittsweise anhören: Der Audioschnipsel ist von Twitter-Music-Vorstand Bob Moczydlowsky veröffentlicht worden. Auch der Trailer zu ihrer HBO-Dokumentation, den FOO FIGHTERS vor kurzer Zeit online gestellt haben, bietet einige Snippets neuer... weiter...

geschrieben am 02.09.2014 um 10:39 Uhr

01.09.2014

Metal.de

[Review] Darkest Hour - Darkest Hour

Im Vorhinein mussten DARKEST HOUR schon ordentlich Prügel von ihren Fans, in einigen Fällen nun möglicherweise Ex-Fans, für ihr neues Album einstecken. Viele hatten wohl gehofft, dass es mit einem selbstbetitelten Album auch soundtechnisch zurück zu den Wurzeln gehen würde und waren enttäusch...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 20:42 Uhr

[Review] Fuck You And Die - Elements Of Instability

Niemand lässt sich gerne provozieren, auch nicht ein einfältiger Pfarrer aus dem Schwarzwald, der gegen den Auftritt von FUCK YOU AND DIE im Jugendhaus St.Georgen wetterte und diesen damit auch verhindern konnte. Als Belohnung landet der Kirchenmann just auf dem neuen Album der 2009 gegründeten B...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 20:03 Uhr

[Interview] In Flames - Videointerview zu Siren Charms

Am Freitag 05. September 2014 erscheint das elfte IN FLAMES Album "Siren Charms", das die Göteborger Band in den Berliner Hansa Studios aufnahm. Da die Schweden im Sommer nach Berlin zurückkehrten, um das Album zu promoten, haben wir uns mit den Kollegen von Berlin Metal TV zusammengetan und Peter...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 16:32 Uhr

[Review] Bullet - Storm Of Blades

Bisher kannte ich BULLET nur durch den Song "Dusk Till Dawn", der mir sehr gut gefiel. Deshalb war ich gespannt, wie ein ganzes Album von ihnen klingt. "Storm Of Blades" ist der fünfte Langspieler der Band BULLET und wurde von Magnus Sedenberg produziert. Der erste Track "Uprising", welches eher ei...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 09:30 Uhr

[Review] Order To Ruin - The Loss Of Distress

Die letzten drei Veröffentlichungen "Underworld Path", "Reborn In Grimmness" und "I Am Death" von ORDER TO RUIN wurden von meinen Vorrednern bereits hinreichend auseinandergenommen und bei genauerem Blick fällt auf, dass mit jedem Statement anerkennend vermerkt wurde, dass die Band und ihre Musik ...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 00:00 Uhr

[Special] Summer Breeze - Das meinen die Bands zum Summer Breeze 2014

Nicht nur ihr habt euch unserer Feedback-Umfrage gestellt, auch die auftretenden Bands des diesjährigen Summer Breeze mussten ein paar Fragen beantworten. Was die Musiker von CARCASS, GAMMA RAY & Co. über das Festival denken, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten. ALPHA TIGER ? Alexander Backa...
weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 00:00 Uhr

MetalguardianMag.de

Rising Storm präsentieren brandneuen Song als Video

Seit ihrer Reise mit dem 70.000 Tons Of Metal Trek waren die Berliner Jungs von Rising Storm nicht faul. Kräftigst wird am Nachfolger Album "Tempest" gearbeit. 2015 soll das neue Meisterwerk erscheinen.
Vorab wird bereits der erste neue Song "Treasures" im Videoformat präsentiert.
Außerdem haben Rising Storm dem Metal Guardian exklusiv verraten, dass vor dem neuen Album noch eine weitere Single inklusive Video unter's Volk gebracht werden sollen.

Zitat

Eine der aufstrebenden Bands der deutschen Metalszene ist zurück! Ein Jahr lang haben sich RISING STORM Zeit gelassen um euch aus dem Nichts den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Nach ihrem Debüt-Kracher "Tempest", mit dem sie bereits auf der 70.000Tons Of Metal und den Metaldays unterwegs waren, ziehen sie mit ihrem neuen Lyric-Video zur Single "Treasures" ein weiteres Mal die Blicke von Musik- und natürlich Metal-Liebhaber auf sich. Das erste akustische Lebenszeichen zu ihrem neuen Album wurde von Jonathan Stenger von “Murky Waters Desing” in ein apokalyptisches Szenario getaucht, das einen unweigerlich in die Abgründe und Trümmer zerstörter Existenzen hineinzieht. Schaut selbst, was die Band dieser unwirklichen Welt entgegenzusetzen hat. Das neue Album der Berliner Band ist für 2015 angekündigt.

(cmm)



weiter...

geschrieben von KingNothing1234 am 01.09.2014 um 15:52 Uhr

Necroweb Magazin

AND ONE – Magnet

Aus Steve Naghavis anfangs fest entschlossenen Aufhörplänen wurden schlussendlich nicht nur ein, sondern gleich drei neue And One Alben – der Gute hatte sich nochmal Zeit genommen und über sich und sein künstlerisches Schaffen nachgedacht, und hatte gemerkt, was es war, das ihn mit And One zunehmend unzufriedener werden ließ: […]

Quelle: AND ONE – Magnet von Fauna Flokati / NecroWeb Magazin.

weiter...

geschrieben von Fauna Flokati am 01.09.2014 um 20:43 Uhr

ICHOR – Depths

Jetzt gibt es was auf die Glocken! Rabiaten Death Metal mit Melodie und etwas Groove zu speisen, ist eine Angelegenheit, welche sich die Burschen der deutschen Band Ichor zur Aufgabe gemacht haben. Und so wird von Beginn an mächtig losgeblastet, dass die Heide wackelt. “Depths” ist dabei bereits schon der […]

Quelle: ICHOR – Depths von blizzard / NecroWeb Magazin.

weiter...

geschrieben von blizzard am 01.09.2014 um 11:55 Uhr

Musikreviews.de

Review: The Australian Pink Floyd Show - Eclipsed By The Moon (Pink Floyd)

Ohne es bisher selber miterlebt zu haben, hört man viel und zumeist viel Gutes von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW. Schon lange ist die Coverband vom roten Kontinent die bekannteste ihrer Art, zumal sie auch schon seit über 25 Jahren aktiv ist. Und solange man von der echten Besetzung kein Konzerterlebnis geliefert bekommt, nimmt man eben, was man kriegen kann. Schließlich ist das Songvermächtnis viel zu gut, um für immer von den Bühnen dieser Welt zu verschwinden.

Neben der musikalischen Darbietung wird auch gerade die visuelle Umsetzung bei den Auftritten des vielköpfigen Ensembles, das hinter THE AUSTRALIAN ... [Weiterlesen]

Lars Schuckar weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 17:39 Uhr

Review: Morning Parade - Pure Adulterated Joy (Indie Rock ohne Pop Appeal - 6/15 Punkten)

Erinnern wir uns einfach mal an des Jahr 2012!
MORNING PARADE tauchen mit einem nach dem Bandnamen benannten Debüt-Album auf, das von viel Melodie und Melancholie lebt, und erzielen damit auf jeden Fall einen Achtungserfolg, der in diesem Maße schon beeindruckt.
Nimmt man dieses Album heute wieder zur Hand, wirft sich die Frage auf, warum?
Eigentlich ein aus heutiger Sicht austauschbares Indie-Pop-Album mit den üblichen Zutaten plus gutem Gesang. Doch das ist anno 2014 eigentlich nichts Außergewöhnliches mehr.

Vielleicht sehen es MORNING PARADE ja ähnlich?!
Zumindest könnte man das nach ihrem neusten, nunmehr ... [Weiterlesen]

6 / 15 Punkten

Thoralf Koß weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 15:25 Uhr

Review: Albez Duz - The Coming of Mictlan (Gothic / Doom Metal - 9/15 Punkten)

ALBEZ DUZ spielen schleppenden Gothic Metal nach Art von PARADISE LOST. Nun ist ein Grundproblem von vielem, was das Adjektiv "gothic" enthält: Das Zeug ist schwer zu ertragen, wenn man nicht gerade traurig ist. Zu viel Gefühlskleister. Das gilt auch für AÖBEZ DUZ, wobei sie sich im Vergleich zum Rest der Szene noch zurückhalten. Ihr zweites Album ist oft dunkel-kitschig, oft aber auch stilsicher. Wenn auch nicht sonderlich originell.

Getragen von Lava-Riffs und schweren Trommelschlägen schlängeln sich die Songs hinab in die Dunkelheit. Die gekünstelt tiefe Stimme von Sänger Alfonso Brito Lopez trägt an manchen Stellen etwas ... [Weiterlesen]

9 / 15 Punkten

Philipp Walter weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 10:24 Uhr

The-pit.de

SoulHealer: Details zum dritten Longplayer veröffentlicht

Artwork und Tracklist stehen parat weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 04:01 Uhr

HeavyHardes.de

Frankreichs neue Düsterhelden: Radium Valley

Radium Valley gehören zum Oeuvre anspruchsvoller französischer Acts.
Die Herren setzen zwar in erster Linie auf klar strukturierte Songs, reichern sie jedoch mit einer immensen Detailfreudigkeit an. Grundsätzlich hört man von Düsterhelden wie Katatonia und Ghost Brigade bis hin zu Mainstreamgrößen wie Rammstein und Type O Negative diverse Einflüsse heraus, merkt jedoch schnell, dass Radium Valley mehr als die Summe ihrer mutmaßlichen Teile sind.
Härte, Atmosphäre, Anspruch und Breitenwirkung geben sich bei der Gruppe souverän die Klinke in die Hand.
Tales From The Apocalypse erscheint am 26.09.2014.

Quelle: Gordeon Music

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 01.09.2014 um 02:00 Uhr

Display Of Decay: EP als Stream online

Die Display Of Decay EP Outbreak Of Infection könnt ihr euch ab sofort in voller Länge anhören.

Quelle: Asher Media Relations

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 01.09.2014 um 02:00 Uhr

Mount Salem veröffentlichen Video zu Lucid

Die amerikanischen Doomrocker von Mount Salem haben ihr erstes Video "Lucid" zum aktuellen Album Endless veröffentlicht.

Quelle: Metal Blade

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 01.09.2014 um 02:00 Uhr

Revocation kündigen Details für Metal Blade Debüt Deathless an

Revocation haben sich im Laufe von acht Jahren zahlreiche Fans erspielt, und zwar mit vier Alben, einer EP über Scion AV sowie ihrer dank Sänger und Gitarrist Dave Davidson charismatischen Liveshow. Die Bostoner bestehen weiterhin aus Gitarrist Dan Gargiulo, Bassist Brett Bamberger und Drummer Phil Dubois, allesamt Könner an ihren Instrumenten. Revocation haben sich als eine der führenden Bands ihres Genres etabliert und setzen ihrer Karriere nun im Kader von Metal Blade Records fort. Der Titel ihres fünften Albums - Deathless- passt wie die Faust aufs Auge auf ein Label-Debüt und ist eine klare Ansage.

Deathless erscheint am 10. Oktober, jetzt wurden Artwork, Trackliste und der Titelsong gepostet.

Revocation - Deathless

Tracklist:
01. A Debt Owed To The Grave
02. Deathless
03. Labyrinth Of Eyes
04. Madness Opus
05. Scorched Earth Policy
06. The Blackest Reaches
07. The Fix
08. United In Helotry
09. Apex
10. Witch Trials

Quelle: Metal Blade

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 01.09.2014 um 02:00 Uhr

Deserted Fear schrauben an Kingdom Of Worms

Deserted Fear stehen mit ihrem neuen Album Kingdom Of Worms in den Startlöchern, das im Juni und Juli 2014 erneut im Eisensound Studio im thüringischen Eisenberg unter der Regie von Gitarrist Fabian Hildebrandt aufgenommen wurde. Den Mix und das Mastering übernahm niemand geringeres als die Legende Dan Swanö (Edge Of Sanity, Bloodbath, etc.), der Kingdom Of Worms in seinem Unisound Studio den letzten Schliff verpasste. Die Scheibe erscheint am 24.10.2014 über FDA Rekotz / Soulfood.

Quelle: Anger Management

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 01.09.2014 um 02:00 Uhr

Twilight-magazin.de

HELLDEATHFEST 2014: Das höllische Inferno machte Station in Hildesheim

Für all diejenigen, die mit Hildesheim bisweilen Hölle und Tod in Verbindung bringen, gibt es seit 2011 zumindest einmal im Jahr ein Fest, und zwar ein Festival der besonderen und einzigartigen Sorte, spielen hier doch lokale und überregionale Bands, die die Liebe zur Musik der härteren Gangart vereint, die dennoch unterschiedlicher nicht sein können. Wähnte man sich in den vorangegangenen Jahren in den düsteren Katakomben des Rockclubs (2011) und der Kuturfabrik (2012/13) in infernaler Sicherheit vor dem Grollen des Himmels, so wagten die beiden Gründer und Masterminds des Festivals Marcel Hübner und Florian "Zosse" Zastrau den Schritt zum Open-Air auf der AWO-Area am Cheruskerring, was natürlich mit einem Mehr an Organisation, an Aufwand, an Helfern und an Bands einherging. Aber eines kann gleich vorweggesagt werden: Es hat sich gelohnt.

Zum einen war das Festivalgelände mit vielerlei Attraktionen gespickt, die vor allem dem leiblichen Wohl der zumeist schwarzgekleideten Besucher dienten. Bratwurst, Gyros, Pommes, Brezeln, Kuchen, Veggiepizza, Teigtaschen mit Mett und vieles mehr schufen die Grundlage dafür, dass man sich mit Herzenslust dem Genuss von Erfrischungsgetränken und Kaffee, aber auch von Bier (sehr günstig!), Coctails und Hochprozentigem hingeben konnte. Besonders der Stand mit dem "Mexikaner" erfreute sich zunehmend großer Beliebtheit. Ein Highlight war zudem die Fotoecke, in der die Festivalbesucher ihr "Dasein" für die Ewigkeit festhalten lassen konnten. Darüber hinaus gab es im Gebäude die Merchandise-Stände, an denen man T-Shirts, CDs oder auch Tragetaschen seiner Lieblingsband oder des HELLDEATHFEST kaufen konnte.

weiter...

geschrieben von kersten@twilight-magazin.de (Kersten Lison) am 01.09.2014 um 17:49 Uhr

Rockhard.de

Malta Doom Metal mit Manilla Road

Wer trotz einer Vorliebe für Doom Metal die letzten warmen Sonnenstrahlen der Nordhalbkugel einfangen möchte, sollte sich das Malta Doom Metal Festival am 24. und 25. Oktober vormerken. Bei diesem intimen Event treffen einheimische Szene-Vertreter wie FORSAKEN, VICTIMS OF CREATION oder IT CAME FROM... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 15:51 Uhr

Robert Plant: Zweites Hintergrundvideo zu "Lullaby And... The Ceaseless Roar" ist online

Robert Plant ermöglicht weitere Einblicke in sein kommendes Album "Lullaby And... The Ceaseless Roar": Unten findet ihr das zweite Hintergrundvideo zum Langspieler, den ihr euch ab dem 5. September ins Plattenregal stellen könnt. Neben dem früheren LED ZEPPELIN-Sänger selbst verraten auch... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 15:37 Uhr

Mixtape Mania 09/14 als Playlist bei Spotify

Welche Songs sorgten in den vergangenen Wochen bei unseren Schreiberlingen für akuten Mitsing-Alarm? In der Spotify-Playlist zu unserer Mixtape-Mania-Rubrik könnt ihr euch die Lieblingsnummern der Redaktion anhören. Dieses Mal unter anderem mit dabei: RAMONES, SOULFLY, OPETH, GODSMACK und OMNIUM... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 15:25 Uhr

Chimaira: Gitarrist Emil Werstler verlässt die Band

Gitarrist Emil Werstler verlässt CHIMAIRA nach drei Jahren gemeinsamen Jahren. Zunächst war Werstler als Bassist eingestiegen, wechselte jedoch an die Gitarre, nachdem Rob Arnold und Matt DeVries 2011 die Band verlassen hatten.Werstler erklärt seinen Ausstieg in einem Statement: "Leider ist... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 14:34 Uhr

Rock am Ring: Festival darf trotz Umzug seinen Namen behalten

Im "Rock am Ring" Namensrechtsstreit zwischen der Nürburgring GmbH und Veranstalter Marek Lieberberg gibt es inzwischen eine Lösung: Wie Spiegel.de berichtet, darf Lieberberg nach einem Beschluss des Oberlandesgerichts Koblenz weiterhin den Namen "Rock am Ring" verwenden, auch... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 14:08 Uhr

Michael Schenker: Gitarren aus dem Studio gestohlen

Michael Schenker vermisst mehrere Gitarren: In der Zeit zwischen dem 29. und 31. August wurden ihm und Michael Voss mehrere Sechssaiter aus den Kidroom Studios in Greven gestohlen, wo TEMPLE OF ROCK gerade ihr neues Album "Spirit On A Mission" aufnehmen. Eine der geklauten Gitarren ist... weiter...

geschrieben am 01.09.2014 um 13:38 Uhr

Metal4.de

KISSIN’ DYNAMITE – Megalomania

Was ist mit KISSIN’ DYNAMITE passiert?! Keine Sorge, nichts schlimmes. Sie sind nur erwachsen geworden (inwieweit KISSIN’ DYNAMITE eben erwachsen werden können) und haben – wie es scheint – endlich ihren Sound gefunden. „Megalomania“ passt da wie die Faust aufs... (...mehr) weiter...

geschrieben von Florian am 01.09.2014 um 11:10 Uhr

EMIL BULLS – Sacrifice To Venus

Seit man das letzte Mal von den EMIL BULLS gehört hat, sind einige Jahre vergangen und nun kommen sie im August mit einem neuen Album zurück und schlagen ein wie eine Bombe! Mit neuer Plattenfirma, deutlich weiterentwickeltem Sound und noch... (...mehr) weiter...

geschrieben von Florian am 01.09.2014 um 10:52 Uhr

Eternitymagazin.de

Vorbericht: Rock for Roots 2014

Am 05.09- 06.09.2014 findet das über zehn Jahre alte Festival Rock for Roots in Nauen, nahe Berlin statt. Dieses Jahr wird wieder vorrangig Pagan- und Black Metal geboten, aber andere Genre sowie Death- und Thrash Metal werden nicht zu kurz kommen... weiter...

geschrieben von Viviane Messer am 01.09.2014 um 23:23 Uhr

Metal-hammer.de

Gewinnt 2x2 VIP-Tickets für die METAL HAMMER AWARDS und eine Stadtrundfahrt mit In Flames

Zusammen mit Epiphone verlosen wir 2x2 VIP-Tickets für die METAL HAMMER AWARDS inklusive Stadtrundfahrt mit In Flames im Gibson Bus. So könnt ihr gewinnen! weiter...

geschrieben von Andreas Meixensperger am 01.09.2014 um 13:14 Uhr

METAL HAMMER AWARDS 2014: In Extremo, Insomnium, Arch Enemy u.a. zu Gast

Am Freitag, den 12.09.2014 vergeben wir zum sechsten Mal die METAL HAMMER AWARDS. Wie jedes Jahr erwarten wir zahlreiche Ehrengäste. Hier erfahrt ihr, wer sich angekündigt hat! weiter...

geschrieben von Sebastian Kessler am 01.09.2014 um 11:40 Uhr

Diese neuen Metal-Alben erscheinen im September 2014

Langsam sinken die Temperaturen und es geht auf den Herbst zu. Trotzdem heizen die Bands euch mit ihren neuen Alben weiterhin ein. Das sind die neuen Metal-Alben im September 2014! weiter...

geschrieben von Christian Zanders am 01.09.2014 um 11:35 Uhr

Metal-FM.com

BLEEDING RED - arbeiten an neuem Album

Bleeding Red
Die deutschen blackened Death-Metaller von BLEEDING RED arbeiten derzeit am Nachfolger ihres Debüt-Albums “Evolution’s Crown” aus dem Jahr 2012. Die Band konnte sich nach langen Querelen endlich mit der ehemaligen Plattenfirma einigen und mit dem Songwriting fürs neue, noch unbetitelte Album beginnen. Sänger und Gitarrist Timo kommentiert wie folgt: "Es ist geschafft! Nach langem und kräftezehrendem Ringen haben wir uns von der bisherigen Plattenfirma befreit und sind endlich wieder bereit, ein neues Album in Angriff zu nehmen! Für ein paar Songs steht schon das Grundgerüst und wir sind gespannt, was wir in dieser neuen Ära hervorbringen werden!"
weiter...

geschrieben von -@- (Metal Promotions) am 01.09.2014 um 12:25 Uhr

ARCTURON - veröffentlichen Trackliste und ersten Trailer

Arcturon - Expert Us (Artwork)
Die Schweizer Melodic Deather ARCTURON haben nun einen ersten Trailer zu Ihrer kommenden Jubiläums EP “Expect Us” online gestellt. Zu sehen gibt es den Streifen am Ende dieses Artikels! Zudem haben die Jungs nun auch die Tracklist der EP veröffentlicht:
weiter...

geschrieben von -@- (Metal Promotions) am 01.09.2014 um 12:20 Uhr

THE STONE: Erster Song von Nekroza online

The Stone - Nekroza (Artwork)
Das serbische Black Metal Flaggschiff THE STONE hat einen ersten Song von ihrem kommenden Album "Nekroza" veröffentlicht. "Kamenolom" kann am ende dieses Artikels angehört werden! "Nekroza" ist das siebte Album von THE STONE und wird am 01.10.2014 über Folter Records erscheinen. Die ersten Pressestimmen zeigen bereits, welche Qualität in dem Werk steckt:
weiter...

geschrieben von -@- (Metal Promotions) am 01.09.2014 um 12:15 Uhr

Folter Records: TROLL / AEON WINDS Split angekündigt

Folter Records: TROLL / AEON WINDS Split angekündigt
Folter Records haben soeben das Release-Datum der Split 7" EP der beiden Black-Metal-Bands TROLL (NOR) und AEON WINDS (SVK) bekannt gegeben. Erstere dürften für Szenekenner absolut keine Unbekannten mehr darstellen, haben sich die Norweger vor allem mit ihrem legendären Album "Drep de kristne" (1996) in die Szene-Geschichtsbücher geschrieben. AEON WINDS aus der Slowakei sind derzeit noch ein heiß gehandelter Geheimtipp, doch wer den Song auf der Split genauer unter die Lupe nimmt, erkennt, dass hier etwas Finsteres im Verborgenen lauert … und nur auf seine Chance wartet.
weiter...

geschrieben von -@- (Folter Records) am 01.09.2014 um 12:10 Uhr

DEAD ALONE - Albumtitel, Cover und Tracklist zum neuen Album

DEAD ALONE haben die Arbeiten an ihrem kommende Album “Nemesis“ nahezu abgeschlossen. Dabei zeigt das neue Werk die Münchener Kombo von ihrer bisher erwachsensten und vielschichtigsten Seite. Nachdem das Vorgängerwerk “Ad Infinitum“ schon im Underground für viel Aufsehen gesorgt hatte, setzen DEAD ALONE mit “Nemesis“ nochmals eins drauf. Dabei wurde das Schlagzeug in den “Devasoundz Studios“ in Athen (u. a. SEPTICFLESH, CHAOSTAR, ROTTING CHRIST) unter der Regie von Fotis Benardo (SEPTICFLESH, CHAOSTAR) aufgenommen. Für die Recordings von Bass, Gitarren und Gesang arbeiteten DEAD ALONE wieder mit Sebastian Moser in den “Grotesque Studios“ zusammen, welcher schon das 2012 erschienene Werk “Ad Infinitum“ ins rechte Licht gerückt hat. Dieser zeichnet sich außerdem für den Mix und das Mastering verantwortlich. “Nemesis“ wird am 05. Dezember 2014 über “Supreme Chaos Records“ erscheinen und folgende Songs enthalten: 1. Nemesis 2. Eclipse 3. Great New World 4. Of Ash And Flesh 5. Confession 6. Wreckage 7.…
weiter...

geschrieben von -@- (Metal Promotions) am 01.09.2014 um 12:05 Uhr

Neues Album Deep Sleep von The Datsuns kommt am 10. Oktober

The Datsuns - Deep Sleep (Artwork)
Zwei Jahre nach ihrem letzten Album Death Rattle Boogie hat die neuseeländische Rock’n Roll - Band The Datsuns bereits ein weiteres Studio-Werk in den Startlöchern. Im Zuge des Retro-Rock-Hypes in den späten 1990ern und frühen Jahren dieses Jahrtausends, konnten The Datsuns im Schatten von Bands wie THE HELLACOPTERS oder GLUECIFER einige Erfolge verbuchen. Während es gerade diese beiden Bands heutzutage leider nicht mehr gibt, starten The Datsuns noch einmal durch! An ihrem Sound haben die Männer um Sänger Dolf De Borst nichts geändert.
weiter...

geschrieben von -@- (Arne Jamelle (H'Art Musik)) am 01.09.2014 um 12:00 Uhr

Powermetal.de

Euroblast-Festival 2014: Running Order und Spielzeiten

In nur vier Wochen öffnet das Euroblast-Festival X in der Kölner Essigfabrik seine Pforten. Hier ist nun die Running Order mit den... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Jakob Ehmke) am 01.09.2014 um 22:46 Uhr

Peinlich, Teil 2: JBO und die Holi-Party

Alter Verwalter, bei den aktuellen Promo-Mitteilungen bin ich echt im falschen Film. Weiter geht es mit JBO, deren intellektuelles... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 01.09.2014 um 21:58 Uhr

EQUILIBRIUM: Episch mit dem Hottehü über die Schlucht?

Ja, Manchen ist nichts peinlich. Die Deutschen EQUILIBRIUM sind ganz vorne dabei. Deren neues Online-Spiel "Epic Jump" kann man je... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 01.09.2014 um 21:34 Uhr

AMPLIFIER betourt "Mystoria"

Die Briten wollen ihr aktuelles Album "Mystoria" auch live vorstellen. Dazu kommen sie gleich auf neun Termine in den deutschsprac... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 01.09.2014 um 21:14 Uhr

Albumtitel des Jahres? "Hexakosioihexekontahexaphobia"

Da ist der Bandname doch ungleich einfacher: BETHLEHEM heißen die Scherzkekse, sie uns diesen unaussprechlichen Albumtitel bescher... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 01.09.2014 um 21:00 Uhr

AUDREY HORNE streamt Song vom neuen Album

Die norwegischen Beaus veröffentlichen diesen September ihr neues Album "Pure Heavy". Einen ersten Eindruck darüber, ob AUDREY HO... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Haris Durakovic) am 01.09.2014 um 20:48 Uhr

31.08.2014

Metal.de

[Review] Incite - Up In Hell

Ich muss sagen, dass ich nicht ganz unvoreingenommen an das Album herangegangen bin, als es mir zugeschickt wurde, denn dem neuen, dritten Studioalbum "Up In Hell" liegt eine Presseinformation bei, in der folgendes zu lesen ist: "[...] a thrash metal masterpiece [?]." So hat diese Aussage die Latt...
weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 21:10 Uhr

[Review] Methedras - System Subversion

Fünf Jahre mussten sich die treuen Fans der italienischen Underground-Thrasher METHEDRAS auf ein neues Album gedulden. Nun ist es soweit, seit zwei Wochen steht "System Subversion" in den CD-Regalen dieser Welt und das in gewohnt brachialer Art und Weise. Musikalisch umschreibt METHEDRAS vermutlic...
weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 10:11 Uhr

[Review] Day Of Doom - The Gates Of Hell

Seit einigen Jahren erfreut sich das Subgenre des Brutal Death Metal an einem stetigen Aufschwung, immer mehr Bands gründen sich,  immer mehr Alben erscheinen. DAY OF DOOM gehören allerdings keinesfalls zur Riege der Mitläufer, seit 2000 knüppeln sich die Amerikaner kontinuierlich nach oben. Da...
weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 09:42 Uhr

[Review] Ion Vein - Ion Vein

Es gibt Alben, welche mich bereits beim ersten Durchlauf packen und begeistern. Es gibt Alben, bei denen ich mehrere Durchläufe benötige um ihr wahres Potential zu erkennen. Und es gibt "Ion Vein", das dritte Studioalbum der amerikanischen Power-Metal-Band ION VEIN. "Absolutes Rundumwohlgefühl",...
weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 09:29 Uhr

[Special] Incite - "Up In Hell" - Track by Track mit Frontmann Ritchie Cavalera

INCITE haben zunächst einmal einen Bekanntheitsbonus - immerhin tummelt sich im Line-Up an vorderster Front mit Ritchie Cavalera der Stiefsohn von Max Cavalera (SOULFLY, CAVALERA CONSPIRACY, ex-SEPULTURA). Aber das ist nicht das einzige Argument, das zählt, denn das neue Album von INCITE, "Up In H...
weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 00:00 Uhr

MetalguardianMag.de

In Demise - Neue Promo zum Download freigegeben

Neues von der Death Metal Front. In Demise präsentieren mit "Just War" und "Cursed Words" ihr neues Promomaterial. Beide Songs könnt ihr auf der Facebook Seite der Berliner kostenlos herunter laden!



weiter...

geschrieben von KingNothing1234 am 31.08.2014 um 19:05 Uhr

Neiße Metal Meeting - Voting läuft, Headliner bekannt gegeben

Am 04. Oktober steigt das aller erste Neiße Metal Meeting im Gubener Jugendclub Comet. Das Voting für das Bandbattle ist im vollem Gange und endet am 14. September.

Bis dahin habt ihr die Zeit aus den folgenden fünfzehn Bands fünf Finalteilnehmer zu wählen:
Whats Left Behind, Declamatory, Bellgrave, Step Into The Hellgarden, Dubiosis, Arising Fear, Barreleyes, How I Shot Your Mother, When Heavens Collide, TodesEngel, Tractors Of Doom, New Foundation, Five Kiss Prophecy, Contra Torrentem, Nekyia Orchestra

Ausserdem wurden Maat nun als Special Headliner bekannt gegeben.




weiter...

geschrieben von KingNothing1234 am 31.08.2014 um 13:41 Uhr

Metal4ruhrpott.de

Vorbericht 6.12.2014: Das NIKOLAUT-Winterfestival, Mülheim a. d. Ruhr

Auch ein Jahr nachdem die Redewendung “Aller guten Dinge sind Drei” abgegolten ist, ist das NIKOLAUT-Winter-Rockfestival noch längst nicht am Ende angekommen und belohnt die Fans in seiner vierten Ausgabe mit erstklassigen und rockfesten Bands in gediegener Atmosphäre. Nachdem 2013... (...mehr) weiter...

geschrieben von norma am 31.08.2014 um 16:12 Uhr

Musikreviews.de

Review: Bunker 66 - Screaming Rock Believers (Black Punk - 14/15 Punkten)

BUNKER 66-Alben, von denen "Screaming Rock Believers" das zweite ist, sind die Metal-Version eines Kindergeburtstages: VENOM-Bällebad, CELTIC FROST-Hüpfburg und ein als Clown geschminkter Lemmy, der Shots verteilt. Metal, war das nicht das Genre, in dem du nicht lachen darfst? Denkste.

Vielleicht liegt es an den Punk-Einflüssen, dass man zu diesen Sizilianern so fantastisch abgehen kann. Wie wenig ernst sie die heiligen Gesetze des Metals nehmen, beweist der erste Track: Mit "Seduce Me Tonight" covern BUNKER 66 einen Song des CELTIC FROST-Albums "Cold Lake" (1988). Sowohl CELTIC FROST als auch viele ihrer Fans würden den fiesen Ausrutscher "Cold ... [Weiterlesen]

14 / 15 Punkten

Philipp Walter weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 15:11 Uhr

Review: Stallion - Rise and Ride (Speed Metal - 12/15 Punkten)

Bäm! Wie aus dem Nichts materialisierte sich letztes Jahr eine Band namens STALLION und haute mit "Mounting the World" eine EP raus, die jeden Metal-Maniac in einen Zustand hochgradiger Erregung versetzte. "Mounting the World" war irreal gut – aber leider nur auf Vinyl und Kassette zu haben, was wegen "keep it true" und so ganz geil ist, aber vielen potenziellen Fans den Hochgenuss des nahezu perfekten STALLION-Shits vorenthielt.

Aber Paul (Gesang) und Axl (alles andere), 2013 noch die einzigen Mitglieder von STALLION, haben sich beeilt. Sie haben eine Band zusammengetrommelt, sind jetzt zu fünft und wollen alle ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Philipp Walter weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 15:06 Uhr

Review: Iron Reagan - The Tyranny of Will (Crossover / Thrash Metal - 10/15 Punkten)

Eigentlich sollten IRON REAGAN nur EPs aufnehmen. Auf ihrem zweiten Album brettern sie schon nach einer halben Stunde durch das Ziel, doch selbst das ist zu lang. Weil sie mehr Energie haben als ein Dreijähriger nach einem Liter Cola, dauert ein langer Song auf ihrem zweiten Album "The Tyranny of Will" zwei Minuten, der kürzeste zwölf Sekunden (inklusive Intro). Ihr Crossover Thrash ist der perfekte Moshpit-Soundtrack, und wie jeder Moshpit wird er schnell anstrengend.

Das hat mit der Qualität der Songs nichts zu tun. Wie auf ihrem Debüt "Worse than Dead" (2013) reihen IRON REAGAN auch auf ... [Weiterlesen]

10 / 15 Punkten

Philipp Walter weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 14:59 Uhr

Review: Siberian - Modern Age Mausoleum (Post Hardcore / Sludge / Metal - 7/15 Punkten)

Kollege Schiffmann wünschte sich bei der wohlwollenden Besprechung der SHRINE-Debüt-EP „Aether“ vor allem einen neuen Bandnamen, auf dass man zwischen all den anderen Schreinen nicht verloren gehen möge. Sein Wunsch wurde ihm gewährt. Pünktlich zum ersten Langspieler wechseln die Schweden ihren Namen und behalten lediglich das initiale „S“: Als SIBERIAN wollen sie der Öffentlichkeit länger im Gedächtnis bleiben. Das wunderschöne, in seiner Stille aber ebenso trügerische Cover-Gemälde von Mattias Frisk (siehe auch „GHOST B.C.“) ist dafür schon mal ein guter Anfang.

Unter den 9 Tracks von „Modern Age Mausoleum“ finden sich auch Neuaufnahmen der drei EP-Stücke, denen ... [Weiterlesen]

7 / 15 Punkten

Sascha Ganser weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 14:17 Uhr

Review: Force Of Darkness - Absolute Verb Of Chaos And Darkness (EP) (Black Metal)

Nach zwei Alben liefern die Chilenen FORCE OF DARKNESS via Hells Headbangers eine Silber-EP ab, die sich sehen lassen kann. Das Vinyl erschien schon vor ein paar Monaten bei Iron Pegasus.

Die leider nur fünf Songs nach einem so typischen wie überflüssigen Intro zeigen eine Band, der die alte südamerikanische Black-Metal-Spielart vollständig ins Blut übergegangen ist. Denkt man an die ersten KRISIUN-Werke, liegt man gar nicht mal so daneben, FORCE OF DARKNESS sind zwar einen Tick weniger manisch, dafür rumpeln sie aber auch erheblich weniger. Und wie eben genannte inkorporiert man auch ein gerüttet Maß an Thrash ... [Weiterlesen]

Dr. O. weiter...

geschrieben am 31.08.2014 um 08:45 Uhr

HeavyHardes.de

Bonz: Album über Eternal Sound Records

Eternal Sound Records werden am 13. Februar 2015 das Bonz Album Broken Silence veröffentlichen.

Tracklist:
01. Sinister Grin
02. Comes Over Me
03. Godshine
04. Broken Silence
05. 30 Seconds To Swat
06. Take It Personal
07. Sour Diesel
08. Voids
09. Bad News
10. Bad Love

Quelle: Gordeon Music

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 31.08.2014 um 02:00 Uhr

Nothgard präsentieren Albumteaser

Die Epic Melodic Death Metal Band Nothgard veröffentlicht am 12.09.2014 ihr neues Album Age Of Pandora via Trollzorn und Soulfood. Im Teaser erfahrt ihr mehr zur kommenden Scheibe.

Tracklist:
01. Of Light And Shadow
02. Age Of Pandora
03. Blackened Seed
04. Black Witch Venture
05. In Blood Remained
06. Anima
07. Obey The King
08. Wings Of Dawn
09. Mossback Children
10. No One Holds The Crown

Quelle: Sure Shot Worx

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 31.08.2014 um 02:00 Uhr

Megaherz: Zombieland Coverartwork online

Willkommen im Zombieland! Mit düsteren Riffs, coolen Grooves und Refrains, die das Flair von The Walking Dead auferstehen lassen, melden sich die NDH Rocker Megaherz zurück. Das kommende Album Zombieland wird am 24.10.2014 über Napalm Records veröffentlicht. Stolz veröffentlichen Megaherz nun das Albumcover des kommenden Werks.

Megaherz - Zombieland

Quelle: Napalm Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 31.08.2014 um 02:00 Uhr

Posthum: neues Album im Anmarsch

Norwegens melancholische Blackmetaller Posthum servieren mit The Black Northern Ritual (VÖ: 17.10.2014) einen neuen Düster-Brocken.

Quelle: Gordeon Music

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 31.08.2014 um 02:00 Uhr

Darkness Divided: Albumstream online

Das Darkness Divided Album Written In Blood kann man sich in voller Länge beim Decibel Magazin anhören.

Quelle: Victory Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 31.08.2014 um 02:00 Uhr

Metal4.de

MESHUGGAH – I (Special Edition)

Zur Feier ihres 25-jährigen Bestehens veröffentlichen MESHUGGAH unter dem Motto „25 years of musical deviance“ zum einen eine Live-CD/DVD und zum anderen das Re-Release von „I“. 2004 erschien der Song als EP, die zwar nur diesen einen Track enthielt, aber... (...mehr) weiter...

geschrieben von jonasklussmann am 31.08.2014 um 22:01 Uhr

Metal-hammer.de

Größter Metallica-Superfan gesucht!

Was macht für euch Metallica zur größten Metallica-Band aller Zeiten? Wann habt ihr sie zum ersten Mal live gesehen? Erzählt uns eure Geschichte! weiter...

geschrieben von METAL HAMMER am 31.08.2014 um 12:00 Uhr

Gewinnt das Buch ‘Begräbnisse zum Totlachen’

Das Buch ‘Begräbnisse zum Totlachen’ von Kathy Benjamin ist nicht nur todernst und zum Totlachen, sondern auch lehrreich. Wir verlosen fünf Exemplare. weiter...

geschrieben von Sebastian Kessler am 31.08.2014 um 11:00 Uhr

Metal-FM.com

Steel Prophet - Into The Void / Continuum

Steel Prophet - Into The Void / Continuum (artwork)
Nachdem wir bereits das grandiose Steel Prophet-Debüt "The Goddess Principle" von 1995 Anfang des Jahres erstmals auf Vinyl veröffentlichen, folgt mit diesem Re-Release gleich der nächste Schlag! "Into The Void (Hallucinogenic Conception)", der Zweitling des US Power Metal-Schlachtschiffs aus dem Jahre 1997, wird über uns zusammen mit der ein Jahr zuvor erschienen EP "Continuum" erstmals gebündelt als Doppel-CD erscheinen. Wie auch beim Vorgänger zeichnet sich das Material von "Into The Void (Hallucinogenic Conception)" ganz besonders durch den markanten, stellenweise an Agent Steel und Helstar erinnernden Gesang des Stimmwunders Rick Mythiasin sowie die geradezu perfekten Gitarrenleads von Steve Kaschinsky Blackmoor aus. Epische Strukturen gibt es - wie beim Vorgänger - auch hier in Hülle und Fülle, bissige Uptempo-Parts treten ebenfalls nicht zu kurz und an den Eiern packendes Songwriting ist für die Südstaatler sowieso eine reine Selbstverständlichkeit. Mit ihrer Neuinterpretation des Maiden-Gassenhauers "The Ides Of March/Purgatory" kommen sie darüber hinaus qualitativ…
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:30 Uhr

Blood and Iron - Voices Of Eternity

Blood & Iron - Voices Of Eternity (Artwork)
Indien ist auf der metallischen Landkarte trotz einer sehr hohen Bevölkerungsdichte ein noch relativ unbeschriebenes Blatt. Eine der wenigen Ausnahmen bilden hierbei jedoch Blood & Iron, die sich bereits 2005 gründeten und anschließend zwei Longplayer in Eigenregie veröffentlichten. Mit "Voices Of Eternity" wird nun ihr mittlerweile drittes Studioalbum über Pure Steel weltweit neu veröffentlicht, nachdem es 2013 bereits - zuerst als Independent-Release - erschien.
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:25 Uhr

Mezzopalo - Underskin Stories

Mezzopalo - Underskin Stories (Artwork)
Mezzopalo ist bereit ihr brandneues Album "Underskin Stories" mit zehn alles zerschmetternden Songs am 19. September 2014 auf die Menschheit loszulassen. Verwurzelt in der Geschichte des wahren und echten Rock erwarten den Hörer powervolle Riffs und energiegeladener Gesang unterstützt durch ein donnerndes Schlagzeug. Alles im megafetten Soundgewand!
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:20 Uhr

Wolfen - Evilution

Wolfen - Evilution (Artwork)
Bereits vor zwei Jahren veröffentlichten die 1996 gegründeten Wolfen aus Köln mit "Chapter IV", wie es der Titel bereits verlauten lässt, ihr viertes Studioalbum über unser Sublabel Pure Legend Records. Mit "Evilution" folgt nun im September ein weiterer Streich, bei dem das Quartett den eingeschlagenen, musikalischen Pfad konsequent fortfährt.
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:15 Uhr

Calibre Zero - Con Las Botas Puestas

Calibre Zero - Con Las Botas Puestas (Artwork)
Calibre Zero, aktiv seit 2005, steigern sich von Album zu Album. Auf ihrem mittlerweile vierten Werk gibt es hochklassigen melodischen Heavy Metal mit Ecken und Kanten, der in der Tradition bekannter Bands wie MURO oder ZARPA steht und den großen Vorbildern Konkurrenz machen möchte.
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:10 Uhr

Project Terror - Conquistador

Project Terror - Conquistador (Artwork)
Mit Project Terror haben wir in der Pure Steel-Familie - wie bereits vor Kurzem bei den Landsmännern Ichabod Krane - eine brandneue Band im Programm, dessen Protagonisten jedoch einigen Kennern bereits ein Begriff sein sollten. Dieses texanische Quintett wurde vor fünf Jahren vom ehemaligen Vicious Rumors- und Shadowkeep-Sänger Ronnie Stixx, der bei Geoff Thorpe und Co. von 2007 bis 2009 aktiv war, ins Leben gerufen.
weiter...

geschrieben von -@- (Super User) am 31.08.2014 um 19:05 Uhr

BurnYourEars.de

Rock am Ring - Lieberberg behält Rechte an der Marke

Das Oberlandesgericht Koblenz hat in einer aktuellen Entscheidung die vorliegende einstweilige Verfügung gegen Marek Lieberberg aufgehoben – Lieberberg darf sein Festival also weiterhin "Rock am Ring" nennen, egal wo und wann er das Open-Air veranstaltet. Der Veranstalter kommentiert die Entscheidung auf seiner Seite wie folgt:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 31.08.2014 um 13:28 Uhr

AMPLIFIER mit Lyric-Video zu "Open Up"

Am 5. September erscheint "Mystoria", das fünfte Studioalbum der britischen Progrocker Amplifier. Mit dem über sechs Minuten langen Lyric-Video zum Song "Open Up" gibt's eine Kostprobe vorab:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 31.08.2014 um 13:09 Uhr

PRONG - Video zu "Remove, Separate Self" online

Die mit ihrem aktuellen Album "Ruining Lives" (siehe Review) wieder ziemlich erfolgreichen New Yorker Industrial-Groove-Noise-Rock-Urgesteine Prong haben zum Song "Remove, Separate Self" ein Video gedreht. Hypnotisch...
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 31.08.2014 um 12:57 Uhr

KILLER BE KILLED - Video zu "Snakes Of Jehova" online

Killer Be Killed (mit den Jungs aus den Bands Soulfly, The Dillinger Escape Plan, Mastodon und The Mars Volta) haben mit "Snakes Of Jehova" ein zweites Video zu einem Song ihres selbstbetitelten Debütalbums veröffentlicht. Das Konzept ist bereits vom ersten Clip "Wings Of Feather And Wax" bekannt: Die Band performt, während eine Kamera um sie herumfährt – dieses Mal aufgelockert durch Bilder einer Frau.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 31.08.2014 um 12:50 Uhr

BILLY TALENT - Videoteaser zum kommenden Best-of-Album

Billy Talent kündigen via Video ein Greatest-Hits-Album an, als Nachfolger ihres aktuellen Album "Dead Silence" von 2012. "Alle Songs darauf sind Stücke, die uns im Laufe unserer Karriere verändert und geformt haben. Außerdem werden zwei neue Songs auf der Platte zu hören sein, auf die wir sehr stolz sind. Die neuen Songs klingen definitiv anders und zeigen, wo wir als Band momentan stehen", gibt die Band vorab zu Protokoll. Weitere Infos zum Best Of Album sollen folgen. Hier der Clip:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 31.08.2014 um 12:40 Uhr

Powermetal.de

Andy Cairns (THERAPY?) mit Solo-CD unterwegs

Andy Cairns (THERAPY?) hat einige alte Songs seiner Band, Instrumentalstücke sowie neue Songs akustisch eingespielt, insgesamt 22 ... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Eike Schmitz) am 31.08.2014 um 23:34 Uhr

SILVER GRAVES: Thomas von KODIAK mit neuem Projekt

Nach KODIAK ist Bassist Thomas mit einem Freund Christian nun unter neuer Flagge musikalisch unterwegs. Ihr neues Projekt heißt SI... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Eike Schmitz) am 31.08.2014 um 22:39 Uhr

KRATHERION: Finsteres Zeug aus Chile

Ein gruseliges Cover voller Totenkopfmännchen präsentiert die chilenische Black-Death-Metalband KRATHERION auf ihrem neuen Album "... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Erika Becker) am 31.08.2014 um 22:33 Uhr

PRIMAL FEAR auf dem Knockout Festival

Eine weitere Band gesellt sich in das Line Up des Hallenfestivals: soeben wurden die Stuttgarter Metaller von PRIMAL FEAR für das ... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 31.08.2014 um 16:09 Uhr

THE RAVEONETTES: Alpenlandgastspiele im Oktober

THE RAVEONETTES aus Dänemark beehren im Oktober 2014 Österreich und die Schweiz mit ihren Auftritten: 28. Oktober 2014: Wien, WUK... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Eike Schmitz) am 31.08.2014 um 15:01 Uhr

ANVIL - Robb Reiner mit eigener Bilderausstellung

ANVIL-Drummer Robb Reiner stellt erstmals vom 25. September bis 06. Oktober 2014 seine Bilder in der BBAM-Gallerie im kanadischen ... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Hameister) am 31.08.2014 um 12:41 Uhr

30.08.2014

Metal.de

[Konzertbericht] Metal Loket - Der Livebericht zum Metal Loket 2014

Hoch über dem beschaulichen Städtchen, von der Eger umflossen, prangt eine Burg. Diese widerstand bereits der Invasion des Schwedenkönigs Karl X. Gustav und zählt aufgrund des im Vordergrund befindlichen Amphitheaters seit Jahren zu einem renommierten und eindrucksvollen Veranstaltungsort. Ich...
weiter...

geschrieben am 30.08.2014 um 20:00 Uhr

[Review] King 810 - Memories Of A Murderer

Beim Image von KING 810 muss ich immer an die Geschichten rund um Rapper 50CENT denken (da kam man ja leider nie drumherum). Ohne das eindeutig werten zu wollen, haben die Geschichten des Vierers rund um das Leben in Flint, Michigan, USA einige Parallelen aufzuweisen. Es ist ein hartes Pflaster, ohn...
weiter...

geschrieben am 30.08.2014 um 15:26 Uhr

MetalguardianMag.de

Spawn - "Burning Mighty Empires" ab sofort als Download erhältlich

Mit "Burning Mighty Empires" schmeißen Spawn ihren fünften Lonplayer auf den Markt! Bevor er ab Oktober bei im Bandstore der Berliner Death Metaller als Vinyl und CD Version erscheint, könnt ihr bereits ab sofort auf der Spawn Bandcamp Seite den Download kaufen!
Bei den großen Download- und Streamingportalen wird das acht Songs umfassende Stück ab dem 15. September erhältlich sein.



01. Forced To Sickness
02. Demonic Diffusion
03. Burning Mighty Empires
04. World Wide Riot
05. Age Of Violence
06. Sound Of A Dying Sun
07. Onslaught With A Vengeance
08. Unholy Shadows


Zitat

Nicht mehr und nicht weniger, als die totale Vernichtung der menschlichen Zivilisation! Das ist das Kernthema des aktuellen SPAWN Albums "Buning Mighty Empires". Gefangen in einer parallelen Dimension nährten sich die alten Dämonen vergangener Zeiten über Jahrtausende von der destruktiven Kraft menschlicher Grausamkeiten. Die Zeichen sind schon lange spürbar, nicht zu leugnen. Die Alten, die eigentlichen Herrscher, überschreiten die Grenze unserer Dimension und beginnen mit der Unterwerfung und Vernichtung der menschlichen Existenz!

SPAWN verleihen dem Armaggedon die passende musikalische Note. Mit brachialer Gewalt präzise abgefeuerte Vernichter, die keine Gefangenen machen. Die Band verzichtet auf technisches Gefrickel, die Titel stehen im Vordergrund. Knüppeldicke Blastparts kombiniert mit dem SPAWN typischen Mix aus treibenden Walzen und songdienlichen Strukturen verteilt auf acht Titel mit einer Spielzeit von ca. 37 Minuten. Die konsequente Weiterentwicklung der letzten Jahre. SPAWN bleiben sich ihrer selbst treu.

Seit mehr als 15 Jahren sind SPAWN ein fester Bestandteil der deutschen Death Metal Szene und liefern mit ihrem fünften Longplayer eine weitere Vorstellung ab, wie der "Intense Death Metal Assault" zu klingen hat!

Zum ersten Mal nahm die Band den kompletten Produktionsprozess in eigene Hände. Verschloss sich im, zum Studio umarrangierten, Proberaum und nahm sich genügend Zeit, die Ideen und Konzepte zu vertonen.

weiter...

geschrieben von KingNothing1234 am 30.08.2014 um 16:52 Uhr

Musikreviews.de

Review: The Durango Riot - Face (Indie / Classic Rock - 11/15 Punkten)

Spätestens mit diesem dritten Album haben die Schweden THE DURANGO RIOT ihren zart schmelzenden Stil irgendwo zwischen THE SOUNDTRACK OF OUR LIVES, OASIS (Anderssons Stimme) und Classic Rock perfektioniert.

"Face" strotzt vor großen Gesten und zeichnet sich durch eine fabelhafte Produktion aus, die der Dynamik der Stücke gerecht wird, gleichzeitig da die mitunter ungewöhnlichem Arrangements ("Heavy Love", "Fuzzy Friends") im rechten Licht erstrahlen. Gerade unterm Kopfhörer verhehlen THE DURANGO RIOT beinahe die Tatsache, dass sie eine straighte Rockband sind, denn die bewusst gestreuten spielerischen Details sind nicht dem Zufall geschuldet. Dabei heraus kam zudem ein ruhiges Psych ... [Weiterlesen]

11 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 30.08.2014 um 21:47 Uhr

Review: Final Step - Uncle Joe's Space Mill (World Fusion - 12/15 Punkten)

Auf seinem zweiten Album zeigt das Ensemble FINAL STEP, wie Weltmusik mit Rock-Verständnis und ohne Scheuklappen bezüglich "ethnischer Musik" klingt. Die Schweiz - dort kommt man her - klang jedenfall selten so weit entfernt auf einem Album aus ebendiesem Land.

Andererseits ist die Gesellschaft dort ja nicht unbedingt homogen zusammengesetzt, und diesen Multikulti-Aspekt vertonen FINAL STEP praktisch auf hohem spielerischen Niveau. "Sultans", das beinahe auf einem Hambone-Rhythmus fußt, überführt das, was auf dem Balkan und weiter östlich musikalisch geschieht, in einen nach westlichen Mustern strukturierten Lied-Kontext. Das Blues-Bezüge geltend machende "Red Ruby" bringt einen üppigen Park von ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 30.08.2014 um 21:45 Uhr

Rockhard.de

In Flames im Video-Interview: "Die neue Mastodon-Platte ist der Hammer"

IN FLAMES-Sänger Anders Fridén und Gitarrist Björn Gelotte plaudern im dritten Teil unseres Video-Interviews mit Conny Schiffbauer über ihre aktuellen Lieblingsalben. Ganz vorn mit dabei: "Once More 'Round The Sun" von MASTODON.Eine ausführliche Titelstory über IN FLAMES findet ihr... weiter...

geschrieben am 30.08.2014 um 12:52 Uhr

Amboss-Mag.de

KNOCK OUT FESTIVAL :: Weitere Bands bestätigt

Für das KNOCK OUT FESTIVAL sind mit PRIMAL FEAR, den PRETTY MAIDS und den kanadischen Kult-Metallern ANVIL drei neue Bands bestätigt. Bereits dabei sind die Schweizer Platinrocker GOTTHARD, sowie die Band um den HELLOWEEN-Ur-Sänger Michael Kiske, UNISONIC. Das KNOCK OUT FESTIVAL zieht sowohl örtlich als auch terminlich um: Da die Europahalle, in der das Indoor-Festival [...] weiter...

geschrieben von eller am 30.08.2014 um 11:37 Uhr

SLEEPING PULSE :: Bei Prophecy Productions

SLEEPING PULSE ist der Name der musikalischen Kollaboration von Mick Moss (Antimatter) und dem Portugiesen Luís Fazendeiro (Painted Black). Während Moss sich hier im Gegensatz zu Antimatter erstmals ausschließlich auf Texte und Gesangslinien konzentriert, entstammt die Musik komplett der Feder von Fazendeiro. Ihr gemeinsames Debüt “Under The Same Sky” wird noch im weiteren Verlauf dieses [...] weiter...

geschrieben von eller am 30.08.2014 um 11:34 Uhr

AEON SABLE :: Auskopplung zum neuen Album

Die erste Auskopplung des bevorstehenden AEON SABLE Albums heißt “Visions”. Das neue Album “Visionaers” wird über Solar Lodge am 17. Oktober veröffentlicht. Der Track steht unter einer CC Lizenz (by-nc-sa). Den Track gibt es hier -> https://aeonsable.bandcamp.com/track/visions Ihr dürft den Track also anhören, herunterladen, brennen, verteilen, liken. Live: 13.09 in Lemgo (Schloss Sternberg) @ Gothic [...] weiter...

geschrieben von eller am 30.08.2014 um 11:32 Uhr

ALUNAH :: Song zum 3. Album veröffentlicht

Die UK Doomster ALUNAH, rund um Gitarristin und Frontfrau Sophie Day, veröffentlichen das dritte Studioalbum “Awakening The Forest” am 03.10.2014 via Napalm Records.  Schon jetzt gibt es eine Songpremiere zum Track “Heavy Bough”: http://theobelisk.net/obelisk/2014/08/28/alunah-heavy-bough-awakening-the-forest/ ALUNAH haben zudem bereits erste Tour Dates bekanntgegeben: 04.10.2014 CH – Pratteln / “Up In Smoke” Festival 05.10.2014 AT – Feldkirch [...] weiter...

geschrieben von eller am 30.08.2014 um 11:27 Uhr

NACHTBLUT :: Album + Tour

Songs so schwarz wie die Nacht, Texte von bitterkalter Realität. So präsentieren sich die deutschen Dark Metaller NACHTBLUT in Hinblick auf das kommende Album “Chimonas”, welches am 17.10.2014 über Napalm Records erscheint. NACHTBLUT wird zudem im Herbst auf umfangreicher Tour durch Deutschland, Italien und Österreich sein. NACHTBLUT + VARG 10.10.2014 DE – Straubing / Metal [...] weiter...

geschrieben von eller am 30.08.2014 um 11:22 Uhr

Powermetal.de

OBITUARY: Neuer Song im Stream

Am 24. Oktober veröffentlicht OBITUARY das neue Album "Inked In Blood" (Relapse Records). Jetzt gibt es den ersten Vorgeschmack mi... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Jakob Ehmke) am 30.08.2014 um 20:59 Uhr

GRAHAM BONNET (RAINBOW, MSG, ALCATRAZZ) kommt

Der großartige Sänger Graham Bonnet wird für zwei Konzerte nach Süddeutschland kommen. Am 19.11. wird er in München im Rockclub Ga... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 30.08.2014 um 16:49 Uhr

BLITZKRIEG: nächste Woche geht es los.

Dann kommen die unverwüstlichen Briten nach Deutschland, um uns zu rocken. Hier die Liste der Termine und Orte: 10.09.2014, Bambi... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 30.08.2014 um 16:27 Uhr

ERIC SARDINAS: Neues Album und Tour

Der US Amerikanische Bluesgitarrist und -sänger wird am 24.Oktober sein drittes Album unter dem Banner "Eric Sardinas and Big Moto... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 30.08.2014 um 16:11 Uhr

SOLACE OF REQUIEM: "Casting Ruin" ist erschienen

Das vierte Album der Extrem-Metaller, die sich irgendwo bei Technischem Death mit leichten Black Metal Anleihen einordnen, heißt "... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 30.08.2014 um 16:00 Uhr

Steve Hogarth (MARILLION) ist jetzt auch Buchautor

Es begann als ihn sein Vater bat, seine Erlebnisse zu dokumentieren. Also führte Steve Hogarth ein Tagebuch, aus dem er nun als "T... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 30.08.2014 um 15:29 Uhr